counter

Die Insel - FERIENHAUS BELLE-ILE

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 

DIE INSEL


Die Belle-Ile-en-Mer liegt in der Südbretagne,
etwa 20 Kilometer von Quiberon entfernt.

Die Insel ist 18 km lang und 8 km breit und

gehört unbestritten zu den schönsten und 

noch intakten Orten in der Bretagne.



In 45 Minuten erreicht man mit der
Autofähre Le Palais, den Hauptort der Insel.

Sehr vielfältig präsentiert sich die Belle Ile
ihrem Besucher:


Die dem Festland zugewandte Ostküste zeichnet
sich durch langgezogene Sandstrände

und den hier ruhigeren Atlantik aus.
Die Westküste hingegen begeistert mit
stärkerer Brandung und Steilküsten sowie einer

Vielzahl an Klippen, Grotten und Sandbuchten.


Malerische Häfen an der Küste und verträumte
Dörfer im Inneren machen die Insel ebenso attraktiv

wie die zahlreichen Möglichkeiten, die sich dem
Besucher im Rahmen sportlicher Aktivitäten bieten.

Wasserbegeisterte finden Gelegenheit zum
Schwimmen, Surfen, Wellenreiten, Segeln
und Tauchen.



Ein 18-Loch Golfplatz, Reiterhöfe und Wanderwege
rund um die ganze Insel komplettieren das Angebot

zusammen mit Tennisplätzen, Fahrradverleih...


In der Fremdenverkehrsinformation am Hafen
erhalten Sie alle wichtigen Informationen und
Adressen, Fahrpläne etc.,
 

Infos finden Sie ebenso unter: 






Romantische Musik:

"Belle-Ile-En-Mer", von Laurent Voulzy





 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü